Suche
  • mediale astrologische Beratung
  • +49-(0)30-2026 15 71
Suche Menü

Über mich

Mein Name ist Irene Dietrich.

 

Ich bin mediale Astrologin in Berlin.

 

Irene Dietrich mediale Astrologin

Irene Dietrich

Einfache Erklärungen reichen mir nicht. Denn ich gehe den Dingen auf den Grund, um sie zu verstehen.

Nach meiner Ausbildung als Buchhändlerin habe ich Geschichte und Psychologie studiert.

1984 begann ich, die Psychologische Astrologie als Autodidaktin zu erlernen. Später kamen Ausbildungen und ein Beratungstraining bei Hermine Marie Zehl (Hamburg) und Helen Fritsch (Hamburg) hinzu. Ich berate astrologisch seit 1986 und arbeite als freie Astrologin seit 2007.

Eine Ausbildung in Chakra-Diagnose & -Harmonsierung und Medialem Intuitionstraining bereitete den Weg für neue Tätigkeitsfelder und neue Herangehensweisen. Im Jahr 2013 entschloss ich mich, eine Fortbildung in schamanischer Arbeit zu machen, nachdem ich mich damit schon lange persönlich beschäftigt hatte.

Auf Basis meiner eigenen Bodenständigkeit gepaart mit dem Wissen um die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele habe ich ein Intuitionstraining „Intuition ist erlernbar!“ entwickelt. Nachdem ich eine Zeit lang Gruppen trainiert habe, ist nun die Zeit gekommen, wieder zu meinen Wurzeln, der medialen astrologischen Arbeit und der geistig-spirituellen Heilung, zurückzukehren.

Damit kehre ich zur intensiven Arbeit mit der einzelnen Person zurück

Ich schaffe in meiner Arbeit einen Raum, in dem durch Aussprechen und Benennen der „wunden Punkte“ sich die Knoten lösen können. Ich begleite Menschen dabei, eine Standortbestimmung vorzunehmen. Alles, was ist, darf sein. Denn nur das, was sein darf, kann sich verändern.

Ein Geburtshoroskop ist dabei ein Mittel, die Planetenkarten, die ich entwickelt habe, sind eine andere Möglichkeit. Mir ist es wichtig, dass Menschen erfahren und erleben können, was „im Horoskop steht“. Unabhängig davon, ob es um die Übersetzung dessen geht, was ich im Horoskop sehe und bei dem Menschen medial wahrnehme, oder um die geistig-spirituelle Heilarbeit: ich begleite die Menschen und trage die Lampe auf dem Weg zu Selbsterkenntnis und Selbstheilung.

Menschen in diesen intensiven Prozessen zu begleiten ist das, was mich zutiefst befriedigt

Eine andere Seite von mir, die Menschen gerne zum Lachen bringt, wird zukünftig ebenfalls Raum bekommen. Ich möchte Astrologie und Spiritualität mit Humor vermitteln und beschäftige mich mit Podcasting und Videos für You Tube. Denn: mit einem Lachen können wir die Energie wieder in Bewegung bringen.

Außerdem schreibe ich wieder häufiger in meinem astrologischen Blog leicht verständlich über Astrologie.

Und hier ein paar Eckdaten zu mir:

Lebensstationen

geboren 1959 in Hamburg, als Waage mit einem Skorpion-Aszendenten

aufgewachsen in Oldenburg

Studium in Frankfurt und Gießen

Hamburg, Köln, Berlin seit 2009

Auslandserfahrung

Lesbos / Griechenland, Organisation und Buchhaltung in einem Hotel

Meilensteine der beruflichen Entwicklung

Ausbildung zur Buchhändlerin

Studium der Geschichte und Psychologie

Astrologische Beratung seit 1986, als freie Astrologin tätig seit 2007

seit 2011 Intuitionstraining, Geistige Heilweisen und

seit 2014 Integraton von schamanischen Techniken

Psychologische Astrologie

Autodidaktin seit 1984

Ausbildungen in Psychologischer Astrologie und Beratungstraining bei Hermine Marie Zehl (Hamburg) und Helen Fritsch (Hamburg) 2003-2005

Veröffentlichungen

„Neptuns Welten mit Saturn erkunden – Schulung der (Hell-)Sinne“ – 2010 im Fachmagazin „Astroforum Sternzeit“

Zusatzqualifikationen

Seminarreihe „Leitungskompetenz und Methoden der Wissensvermittlung“

Wahrnehmungsschulung inklusive Einführungsseminar „Entdecke deine mediale Begabung“, regelmäßiges Intuitionstraining seit 2008

Ausbildung in Chakra-Diagnose & -Harmonisierung

Anerkannte Heilerin im Dachverband Geistiges Heilen e.V. 2007

2012 Teilnahme an der Herzmystik-Schulung von Donald Jaskolla, Berlin

2013/14 Schamanische Heilmethoden bei Persson Perry Baumgartinger, Berlin

Vorträge & Workshops

„Warum küsst die Muse mich heut´ nicht?“ Voraussetzungen und Zugänge zur Kreativität – 2010 an der Kunsthochschule Weißensee

Verschiedene Vorträge zu Themen wie Astrologie, Heilung und Spiritualität, u.a. auf dem Kongress des Dachverbands für Geistiges Heilen e.V.

Weitere Aktivitäten

Bloggen über Astrologie: www.federleicht.wordpress.com

Initiatorin des „Medizinfrauen-Clubs“ beim Kölner Frauennetzwerk Femme Total Gründungsmitglied von „Pentadonna – Heilweiber aus Köln“

Organisation von Jahreskreisfesten

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Griechisch (Gundkenntnisse)

Klartext